ArchivFrauen I

Versöhnlicher Abschluss beim letzten Heimspiel und morgen Derby in Meppen

Im letzten Heimspiel der Saison konnten noch einmal drei Punkte eingefahren werden. Am Ende hieß es 3:1 gegen Oste/Oldendorf. Wir machten von Anfang an Druck, hatten eine Torchance nach der nächsten. Die beiden größten hatten davon wohl Annelie Lis und Sophia Schomaker. Aber der Ball wollte einfach nicht über die Linie. Im Gegenzug hatten wir Glück, dass die Latte sich an der richtigen Stelle befand. Oste blieb immer wieder über ihre schnelle Stürmerin gefährlich.
Dann machte es Sophia Schomaker aber besser und belohnte sich per Volleyschuss für ihre gute Leistung auf der rechten Außenbahn. Nach der Halbzeitpause erhöhte Luisa Pelle direkt auf 2:0. Als Oste dann auch noch die gelb-rote Karte sah, sollte der Drops eigentlich gelutscht sein. Aber mit Umstellungen der gegnerischen Mannschaft kommen wir schlecht zurecht und Oste erzielte in Unterzahl gar den Ausgleichstreffer. In der 90. konnte Anne Egbers dann aber den Sack zu machen.

Heute (10.05.) geht’s zum Derby nach Union Meppen (19.30 Uhr). Auch hier wollen wir nochmal alles aus uns rausholen, auch wenn in der Woche nicht der komplette Kader zur Verfügung steht. Vielleicht geht ja noch was in Richtung 3. Platz.