ArchivFrauen II

Sieg aber leider nicht Platz 1

Das Spitzenspiel verlief aus Andervenner Sicht sehr positiv. In der ersten Hälfte machten wir das Spiel, was auch mit 2 Toren belohnt wurde. Nach der Halbzeit sah es zeitweise anders aus. Die Damen aus Harderberg stellten um, wodurch sie gefährlicher vor dem Tor wurden. Unsere Torhüterin Marina Kück hielt uns aber mit ihren guten Paraden im Spiel. Die erarbeiteten Torchancen konnten wir leider nicht erfolgreich nutzen, die wir aber dringend hätten gebrauchen können, um nun an der Spitze in der Tabelle stehen zu können. Am Ende stand es immer noch 2:0 für uns. Ein Sieg gegen den Tabellenersten SV Harderberg! Oberstes Ziel erreicht. Die 3 Punkte gehören uns und damit sind wir mit ihnen punktgleich. Nur unser Torverhältnis gegenüber Harderberg hindert uns daran, an denen vorbei zu ziehen. Wir geben jedoch alles, um das auch noch zu schaffen. Ein großes Dankeschön geht an Marina, die am Sonntag im Tor bei uns ausgeholfen hat. Schließlich war sie für das Endergebnis mitverantwortlich.