ArchivFrauen II

Anders als geplant!

Das Spiel gegen SV Union Lohne sollte deutlich besser laufen als das vorherige Spiel, so war der Plan. Nach den bisherigen Begegnungen zu urteilen, sollte das auch klappen. Zunächst sah auch alles danach aus, jedoch gab es ein Problem: Der Ball fand nicht den Weg ins Tor. Dies sollte bestraft werden. Nach 19 Minuten stand es 0:1 für die Gäste. Danach sind wir leider noch 2 weitere Male in Rückstand gegangen, haben diese aber wieder ausgeglichen. Am Ende waren wir jedoch die Glücklichen und haben ein Tor mehr geschossen als Lohne. Wir trennten uns mit einen 4:3, wobei die 3 Tore definitiv nicht hätten sein müssen. Damit haben wir uns es wieder unnötig schwer gemacht und unser Plan ging somit nicht auf. In der Rückwärtsbewegung gab es diesmal einige Defizite, sowie die Chancenverwertung dürfte ebenfalls noch besser sein. Im morgigen (18.04.) Heimspiel  gegen den SV Wietmarschen sollten diese Punkte besser laufen. Bei sommerlichen Temperaturen ist um 19:30 Uhr Anstoß.