Wichtiges Heimspiel gegen den OSC

von am 5. November 2017 um 12:06Uhr geschrieben

Um wichtige Punkte geht es gegen den Osnabrücker SC – von Fupa als Kellerduell bezeichnet. Sicherlich gibt es für uns morgen keine Alternative, es zählt nur ein Sieg. Wir haben zwar bis zu vier Spiele weniger als die Konkurrenten, diese Spiele müssen aber auch erst einmal gewonnen werden. Nach der Niederlage am Wochenende wurde in der Woche weiter hart gearbeitet, auf und neben dem Platz. Mit Abstiegskampf wollen wir eigentlich nichts zu tun haben.. Daher hat sich die Mannschaft einiges vorgenommen. Verzichten müssen wir lediglich auf Kathi Altevolmer, die berufsbedingt fehlt. Einige Spielerinnen sind jedoch angeschlagen – es bleibt abzuwarten mit welcher Formation es morgen ins Spiel geht. Wir versprechen den Fans jedoch einen Kampf – ohne wird es nicht gehen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!