Wichtiger 2 : 1 – Arbeitssieg!

von am 16. April 2016 um 21:04Uhr geschrieben

Drei ganz wichtige Punkte konnte Andervenne II heute aus Nordhorn mit nach Hause nehmen. Bereits in der vierten Minute gelang Dani Witsken der Führungstreffer: Nach einer schönen Vorlage von Lena Loddeke-Meemann musste Dani den Ball nur noch reinschieben – sie scheiterte zunächst. Durch gutes Nachsetzen drückte sie den Ball mit dem Kopf anschließend doch noch ins Tor. Der zweite Treffer in der 58. Minute wurde ebenfalls mit dem Kopf erzielt – diesmal durch Magdalena Schulte nach einer schönen Ecke. Kurz vor Schluss, in der 80. Minute, gelang Nordhorn noch der Anschlusstreffer und die Mannschaft von Dieter Zwake musste noch einige Minuten bis zum Abpfiff zittern – doch dann war die Freude groß! Durch den Sieg ist Andervenne II auf den siebten Platz vorgerückt. Das nächste Spiel findet am Samstag gegen Bawinkel statt. Hier hat die Mannschaft einiges gut zu machen, das Hinspiel verlor man 4:1. Anstoß ist in Andervenne um 16 Uhr!