Weihnachtsfeier der Herren – Heidekraut trainiert Treffsicherheit

von am 20. Dezember 2016 um 14:46Uhr geschrieben

15578550_1117999198299492_1190213677953829871_nAuch die Herren ließen das Jahr mit einer Weihnachtsfeier ausklingen. In geselliger Runde w15492535_1117999191632826_1517378485427358091_nurde zunächst in der Schützenhalle „einer ausgeschossen“. Die ruhigsten Hand und das beste Auge bewies dabei Marvin Vehren und erhielt hierfür einen Pokal. Das Team bedankte sich nach diesem kurzen Wettkampf bei den drei Spielertrainern mit kleinen Präsenten. Teammanager Lukas Mey fand die passenden warmen Worte und schilderte nochmals die schwierige Situation, die die drei ab diesem Sommer zu meistern hatten. Stellvertretend für das Trio bedankte sich Steffen Ull für die Präsente.
Der frisch gebackene Onkel Timo Jenz len(c)kte dann die Mannschaft zum Gastwirt unseres Vertrauens Clemens Rolfes. Die Bewirtung war wie immer ausgezeichnet, was einige auch noch am nächsten Tag zu spüren bekamen. Alles im Allem (und was wir noch so wissen) war es ein sehr schöner, harmonischer Abend und macht Laune auf das neue Jahr 2017!