Schade! Frauen I verlieren 2:0 gegen SV Meppen II

von am 12. März 2017 um 12:15Uhr geschrieben

Das erste Spiel zum Rückrundenauftakt endete nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Am Ende stand es 2:0 für die Meppenerinnen. Vor Spielbeginn mussten noch Umstellungen vorgenommen werden, da Franzi Nurmann aufgrund einer Entzündung im Fuß nicht spielen konnte, sodass Lena Meyer aus den B-Juniorinnen mit in den Kader rutschte. Bei bestem Fussballwetter starteten die Andervennerinnen dann mit viel Tempo und unterbanden jegliches Aufbauspiel der Gastgeberinnen. Doch es war klar, dass dieses Tempo nicht haltbar ist und so kam Meppen immer besser ins Spiel jedoch mit wenig Torraumszenen – und wenn es doch mal brenzlig wurde, war Lena Buss zur Stelle. In der zweiten Halbzeit gingen die Meppenerinnen dann direkt in der 47. Minuten mit einem strammen Schuss in den rechten Winkel mit 1:0 in Führung. Andervenne erhöhte jetzt noch mal den Druck, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Einmal Latte nach einem Fernschuss von Sophia Schomaker und ein Pfostenschuss nach einer Ecke waren dabei die größten Chancen. Die letzten 15 Minuten wurde dann noch einmal auf Dreierkette umgestellt und mit der Einwechslung von Lena Meyer kam noch einmal frischer Wind ins Spiel. Der Druck vorne wurde dann jedoch eiskalt durch einen langen Ball über die rechte Seite ausgenutzt und in der 87. Minute musste Meppen nur noch einschieben. Egal, Köpfe hoch. Die nächsten wichtige Punkte müssen kommenden Sonntag zuhause gegen SuSa gesammelt werden! Danke auch an die vielen mitgereisten Fans!!