Niederlagenserie hält an

von am 29. September 2015 um 21:40Uhr geschrieben

SG Hollenstede/Schwagstorf – SV Heidekraut Andervenne II 2:1

Auch am vergangen Spieltag hat Andervenne II dem Gegner drei Punkte überlassen und bildet nun das Schlusslicht in der Bezirksliga Weser-Ems Süd – wobei die meisten gegnerischen Mannschaften mehr Spiele absolviert haben.

In der ersten Halbzeit agierte die Reserve von Andervenne nicht bissig genug, im Zusammenspiel fehlte es an Genauigkeit. Die Folge davon: Bereits in der 34. Minute führte Hollenstede/Schwagstorf mit 2:0. Doch man ließ die Köpfe nicht hängen, ganz im Gegenteil, nach der Halbzeitpause merkte man den Heidekrautlerinnen den Siegeswillen an. Mit konzentrierterem Spiel und mehr Kampfgeist fiel in der 58. Minute der Anschlusstreffer durch Christina Schulte – zu mehr reichte es leider nicht mehr.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es am 11.10. (Sonntag, 13 Uhr) weiter: Andervenne II trifft zu Hause auf die SG VV Nordhorn, die mit nur einem Punkt nach fünf Spielen ebenfalls im Tabellenkeller steht. Drei Punkte sind hier Pflicht, um nicht schon früh in der Saison unten fest zu sitzen. Kommt vorbei, feuert uns an!