Niederlage gegen Limmer

von am 10. November 2015 um 22:35Uhr geschrieben

Mit einem 0:5 kehren die I. Frauen aus Limmer zurück. Dabei sah heute nicht all zu viel gut aus – außer die neuen Auswärtstrikots vielleicht.

SV Heidekraut Andervennes Foto.

Direkt zu Beginn musste man durch eigenes unkluges taktisches Verhalten das 0:1 hinnehmen. Kurz vor der Pause dann das 0:2. Hin und wieder gelang es mal, Druck in der gegnerischen Hälfte aufzubauen, ohne dabei aber wirklich zwingend zu werden. In der zweiten Hälfte musste man dann direkt die nächsten Gegentore in Kauf nehmen und der Drops war gelutscht. Auch wenn gegen Limmer nicht unbedingt gepunktet werden muss, war die Frustration nach Abpfiff doch groß. Nachdem nun auch noch Buntentor an diesem Wochenende gegen Celle gewonnen hat, wird die Luft allmählich dünn. Von daher zählt es trotzdem den Kopf hoch zu halten, weiter an sich zu glauben und sich jetzt schon auf das wichtige Spiel nächsten Sonntag gegen Buntentor zu fokussieren (Heimspiel, 14 Uhr).