Minikicker

News über Minikicker

Minikicker mit neuem Schwung

In Andervenne ist immer was los! So auch auf dem Sportplatz Donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr.  Mit Lukas Thünemann und Julian Wübbe haben zwei neue, junge Trainer sich und ihr Wissen für die kommende Saison zur Verfügung gestellt und umsorgen die 3-6 jährigen Kicker nun jede Woche während der Trainingsstunde!

Das kam bei den „Kleinen“ so gut an, dass sich viele neue Talente ebenso auf den Weg gemacht haben, um dabei zu sein! Das freut uns sehr! Weiter so!

Wir wünschen euch viel Erfolg!

Minikicker mit viel Spaß beim Adler-Wochenende

Am 18.06.2017 stand unser Saisonhöhepunkt an. Wochenlang haben wir gedribbelt, geschossen, geschwitzt und gelacht. Nun traten wir an: Auf Einladung des SV Adler Messingen beim G-Jugend-Tunier. Bei hochsommerlichen Temperaturen standen 6 Spiele für uns auf dem Programm. Gegen den SV Wettrupp 1 erkämpften wir ein 0:0, das 2. Spiel gegen VfL Weisse Elf Nordhorn 4 entschieden wir für uns: 2:0 hieß der Endstand! Die mitgereisten Fans und Trainer Peter Lammerich freuten sich so sehr, dass nicht nur die Mannschaft ins Schwitzen kam. Danach folgten zwei weitere Spiele über je 8 Minuten, die die Gegner Victoria Gersten 1 und Blau Weiß Lünne 1 je mit 2:0 für sich beanspruchten. Der Torwart der Andervenner, Felix Wahoff warf sich ins Geschehen; konnte zusammen mit seiner Abwehr Maurice Eilers, Jan Weßling und Felix Laarmann aber die Niederlagen nicht verhindern. Im zentralen Mittelfeld sorgten Leo Enneken und Louis Evers zusammen mit Pauline Thünemann und Mia Nowak immer wieder für gute Akzente. So auch in Spiel 5 gegen die SG Freren 2. Die Nachbarvereine trennten sich hier gerecht mit 1:1, nicht zuletzt dank der tollen Leistung von Alex Thünemann und Joyce Eilers, die den Ball gut im Spiel hielten. Die Minis sagten sich: „Da geht mehr!“und legten los. Das letzte Spiel gegen Baccum 2 war der Höhepunkt. Nach einem Weitschuss von Leo zum 1:0 folgte ein technisch beeindrucktenes Tor von Louis, bevor Leo nach Zuspiel von Joyce und Jan noch einmal einnetzte. Ein grandioser Sieg von 3:0 stand so auf unserer Seite und bescherte uns Platz 4 der Gesamtwertung!

Herzlichen Glückwunsch an alle SV Heidekraut Minikicker! Wir sind stolz auf euch!

Wir danken dem SV Adler Messingen für den tollen sportlichen Tag, für Medalien und Urkunden und freuen uns aufs nächste Jahr!

Auch Lust auf Fußball ab 3 Jahre? Melde dich einfach zur Trainingszeit (nach den Sommerferien): Donnerstags von 17-18 Uhr auf dem Andervenner Sportplatz!

Voller Einsatz bei Hallenturnier in Handrup – 9 x Minikicker-Spielfreude!

 

 

 

 

 

Beim Hallenturnier, ausgetragen in der Turnhalle Handrup am 15.01.2017, lieferten die Minikicker des SV Heidekraut Andervenne eine mitreißende Leistung. Top motiviert und mit großem Fanaufgebot angereist, starteten sie ins 1. Spiel gegen den SV Wettrup. Die Sensation für unsere junge Mannschaft, u.a. mit der Kleinsten, Joyce Eilers, gerade 3 Jahre, gelang: 0:0 gegen die Gastgeber! Nicht nur der im Tor spielende Leo Enneken war Leistungsträger dieses Spiels, auch die Abwehr mit Maurice Eilers und Mia Nowak überzeugte.  Im zweiten Spiel verloren wir nur mit 0:2 gegen den späteren Turniersieger VfL Herzlake. Das war eine außerordentliche Leistung, da alle anderen Minikicker- Mannschaften mehr Tore gegen die stark aufspielenden Herzlaker kassierten. Das machte unseren Kickern, wie Alex Thünemann und Jan Weßling nichts aus, sie hielten dagegen. Im dritten Spiel hieß es, klug spielen und Kräfte mobilisieren. Das machten Kaja Lammerich, Felix Laarmann und Louis Evers mit ihrem G-Jugend-Team so souverän, dass ihnen ein weiteres hochverdientes Unentschieden (0:0) gelang. Im letzten Spiel, taktisch vom Trainer Peter Lammerich alles auf eine Karte gesetzt, wurde der Torwart getauscht und gegen den SV Concordia Langen gespielt. Leider verloren wir 0:4, wobei angemerkt sei, dass die Höhe des Ergebnisses nicht der Leistung entsprach. Das führte leider zu einem schlechteren Torverhätnis als Lengerich/Handrup und so blieb der 5. Platz am Ende dieses großartigen Tuniertages. Wir hatten alle einen super Tag, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird und danken dem SV Wettrup für die Organisation.

Andervenner Minis gegen Frerener 2. Minis (1 : 1)

turnier-mit-frerenAm Donnerstag 24. November 2016 zur Trainingstunde gab es ein ganz besonderes Event! Die Frerener Minis waren zu Gast in der Andervenner Turnhalle. Es wurde ein tolles Freundschaftsspiel bestritten, das die Eltern kaum auf den Plätzen hielt. Es war sehr spannend und ging nach 3 gespielten Teilstücken 1: 1 aus! Die Kicker hatten richtig Spaß am Sport und legten sich für ihren Erfolg richtig ins Zeug! So wurde direkt ein Gegenbesuch für den 26. Januar 2017 in Freren abgesprochen.

Darauf freuen sich die Minis vom SV Heidekraut Andervenne schon sehr und sagen Danke für den Besuch der SG Freren.

Minis beim Western-Joe-Turnier in Freren

Am 09.12.2015 nahmen die Minis am Western-Joe-Tunier in Freren teil. Aus den Fotos seht ihr, wie gut es uns gefallen hat!  Die vielen Mannschaften, die große Turnhalle; alles war sehr aufregend für die Kleinen! Am meisten hat man sich über die Freikarte fürs Western-Joe und die Medailien gefreut. Im nächsten Jahr sind wir gerne wieder dabei.

IMG-20151213-WA0002IMG-20151213-WA0003

Jugendturnier in Schapen – Minis erfolgreich

Am Sonntag, den 21.06.2015,  hatte der Sportverein Schapen zum alljährlichen Jugendturnier eingeladen. Der SV Heidekraut nahm mit allen Jugendmannschaften (den Minikickern, der F-Jugend sowie der E-Jugend) am Turnier teil.

Das Turnier war wie immer sehr gut organisiert (Für das Wetter und den Dauerregen konnte Schapen nicht wirklich etwas).

Es wurde auf allen Plätzen parallel gespielt und so hatten die mitgefahrenen Eltern zeitweise richtig Stress, wollten sie ihre Schützlinge anfeuern.

Am späten Nachmittag schließlich standen die Sieger in den einzelnen Gruppen fest:

  • die E-Jugend beendete als Vierter ihrer Gruppe das Turnier
  • die F-Jugend beendete als Dritter ihrer Gruppe das Turnier
  • die Minikicker beendeten als Gruppensieger das Turnier

Allen Teilnehmern wurde bei der Siegerehrung ein Pokal überreicht.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Minis nach der Pokalübergabe

Minikicker Schapen 2015
Die erfolgreichen Minikicker beim Jugendturnier in Schapen 2015

Bericht der Minikicker

DSCI0084Aktivitäten / Saisonverlauf im letzten Jahr:

Seit dem Sommer nehmen wir sehr erfolgreich an den Blockspieltagen teil.
In unserer Gruppe spielen Thuine, Wettrup I, Wettrup II, Laxten III und Gersten.

Hervorzuhebende Sportler
Nur als Mannschaft konnte man die Erfolge einfahren.

Ziele / Überlegungen für das Jahr 2015
Wir wollen gemeinsam gegen Wettrup I gewinnen.
Ein Ziel ist / und bleibt es, Spaß am Fußball zu haben. Durch die altersbedingten Wechsel in die F-Jugend werden kommenden Sommer acht Kinder die Minis verlassen. Wir freuen uns immer über neue Talente und heißen alle herzlich Willkommen.