E-Junioren

Spielergebnisse »

News über E-Junioren

E-Jugend startet erfolgreich in die Rückrunde

Nachdem die E-Junioren vor der Winterpause den 3. Platz in der Staffel Süd 3 erreicht hatten, wurden wir für die Rückrunde in Staffel 2 eingeteilt. Gegner sind Listrup 2, Laxten 2, Beesten/Schapen, Messingen und Altenlingen, eine sicherlich gute und interessante Gruppe. Die erste Ansetzung am 06.03. gegen Listrup musste leider aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt werden, das Spiel konnte jedoch bereits eine Woche später in Andervenne nachgeholt werden.

Man konnte im gesamten Spielverlauf deutlich erkennen, dass das Team erst 2 Trainingseinheiten draußen auf dem Platz erlebt hatte. Es herrschte in so mancher Szene noch etwas Unordnung, dafür war der Einsatz aller Spieler groß. Gerade die Einwechslungen der jüngeren Spieler brachte viel Belebung ins Spiel. Nachdem wir zur Halbzeit noch mit 1:2 in Rückstand lagen und es auf beiden Seiten noch mehr Tore hätte geben können, bekamen wir das sehr gute und disziplinierte Team aus Listrup etwas besser in den Griff. Besonders bejubelt wurde der Ausgleich zum 2:2 durch Ben. Er stand bei einer Flanke von links goldrichtig vor dem gegnerischen Tor und konnte den Ball direkt einnetzen. Den entscheidenden Siegtreffer zum 3:2 erzielte Mattis mit einem harten Distanzschuss. Nach dem Abpfiff war der Jubel riesengroß.

Schon 3 Tage später mussten wir in Beesten antreten, wobei die Witterungsbedingungen mehr als bescheiden waren. Es wehte ein eiskalter Wind über den Platz und zeitweise fiel Schnee. Da 2 Spieler krankheitsbedingt ausfielen und 2 weitere Spieler bereits auf dem Weg in den Urlaub waren, hatten wir an dem Tag nur einen Auswechselspieler.

Gleich zu Beginn des Spiels kassierten wir das erste Tor und gerieten sofort in Rückstand. Die aufkommenden Sorgen der Trainer waren jedoch unberechtigt, da sich unser Team unbeeindruckt zeigte und voll gegen hielt. Besonders ein Gegenspieler zeigte sich als Pass – und Schussstark, so dass die Abwehr um Hinnerk eine Menge zu tun hatte. Ein weiteres Gegentor fiel jedoch nicht mehr in Hälfte 1, im Gegenteil traf Andervenne insgesamt 3x durch Mattis, Oskar und Jakob ins gegnerische Tor. Mit dieser unerwarteten Führung ging es in die kurze Halbzeitpause. Die 2. Halbzeit war dann – auch wegen des Gegenwindes – eine großartige Abwehrleistung des gesamten Teams. Erst zum Ende hin konnten wir uns mit der ein oder anderen Aktion etwas Luft verschaffen und Mattis konnte sogar mit einem harten und platzierten Schuss ins linke untere Eck den entscheidenden 4 Treffer für den SV Heidekraut setzen. Der Anschlusstreffer zum 4:2 war dann eine Minute vor Schluss nur noch Ergebniskosmetik.

Also 2 Spiele, 2 Siege, damit konnten wir nicht unbedingt rechnen, aber es macht Mut für die weiteren Spiele. Die nächste Begegnung findet am 10.04. in Andervenne gegen den ASV Altenlingen statt. Anstoß ist um 17:30 Uhr.

Copa del Samtgemeinde

Am Sonntag steht das alljährliche Samtgemeinde-Hallenturnier in Freren an. Brisante Duelle, bei denen aber stets die Fairness und Rücksicht auf die Verletzungsgefahr im Vordergrund stehen, können die Zuschauer ohne große Pausen erwarten. Dabei geht unser Team wie immer als Underdog an den Start.
Doch wenn man mal so überlegt… Messingen ist beim ersten Spiel bestimmt noch müde, gegen Thuine ist immer was drin, Beesten spielt nur eine Klasse höher und gegen Freren ist halt gegen Freren…
Könnte doch was gehen!

Gespannt sein darf man auch auf unseren E-Jugend-Nachwuchs. Das Trainergespann Lui Sunder / Gero Schlagelambers hat eine gute Truppe zusammen, die sich gegen die anderen Teams bestimmt nicht zu verstecken braucht! Zu beobachten wird auch sein, ob die ehemaligen Senioren Kicker Thomas Nowak, Stephan Meyer und eben Lui Sunder ihre guten Fußball-Gene an ihre Sprösslinge weiter geben konnten.
Wir schauen genau hin!

Heidekraut Spiele im Überblick:

13.26 Uhr E-Jugend Andervenne : Messingen
13.39 Uhr Herren Andervenne : Messingen

14:18 Uhr E-Jugend Andervenne : Freren
14:31 Uhr Herren Andervenne : Freren

15:10 Uhr E-Jugend Andervenne : Beesten
15:23 Uhr Herren Andervenne : Beesten

16:28 Uhr E-Jugend Andervenne : Thuine
16:41 Uhr Herren Andervenne : Thuine

Auch unser Nachwuchs hofft auf eine volle Hütte in Freren

Samtgemeindehallenturnier für Herren und E-Junioren 2017

Am 05. Februar 2017 um 13.00 Uhr gibt es die nächste Auflage des Hallenturniers für Herren und E-Junioren auf Samtgemeindegemeindeebene in der Dreifeldturnhalle in Freren. Die Sportvereine der Gemeinden Andervenne, Beesten, Stadt Freren, Messingen und Thuine stellen jeweils Mannschaften im Herren- und den E-Junioren-Bereich.

Spielplan Samtgemeindeturnier am 05-02-2017

Jugendturnier in Schapen – Minis erfolgreich

Am Sonntag, den 21.06.2015,  hatte der Sportverein Schapen zum alljährlichen Jugendturnier eingeladen. Der SV Heidekraut nahm mit allen Jugendmannschaften (den Minikickern, der F-Jugend sowie der E-Jugend) am Turnier teil.

Das Turnier war wie immer sehr gut organisiert (Für das Wetter und den Dauerregen konnte Schapen nicht wirklich etwas).

Es wurde auf allen Plätzen parallel gespielt und so hatten die mitgefahrenen Eltern zeitweise richtig Stress, wollten sie ihre Schützlinge anfeuern.

Am späten Nachmittag schließlich standen die Sieger in den einzelnen Gruppen fest:

  • die E-Jugend beendete als Vierter ihrer Gruppe das Turnier
  • die F-Jugend beendete als Dritter ihrer Gruppe das Turnier
  • die Minikicker beendeten als Gruppensieger das Turnier

Allen Teilnehmern wurde bei der Siegerehrung ein Pokal überreicht.

Das Foto zeigt die erfolgreichen Minis nach der Pokalübergabe

Minikicker Schapen 2015
Die erfolgreichen Minikicker beim Jugendturnier in Schapen 2015

STAFFELMEISTER E-Jugend

Gestern abend um 18:30 Uhr stand es fest. Die E-Jugend ist Staffelmeister der Staffel 4 in der Rückrunde 2014/2015.

Die Vorzeichen standen gut; ein Unentschieden beim Zweiten SV Langen würde reichen, damit der Staffelsieg gefeiert werden kann.
Unsere Mannschaft agierte gut und ließ wenig Chancen zu. Dennoch fiel kurz vor der Halbzeit durch einen wuchtigen Distanzschuss das 1:0 für Langen.

Nach der Pause machten unsere Jungs und Mädels mehr Druck und erzielten folgerichtig, wenn auch ein wenig glücklich den Ausgleich zum 1:1 durch Philip Lambers.
In der Folgezeit ließ unsere Abwehr keine Chancen mehr zu, hätte sogar durch gelegentliche Konter durchaus noch das ein oder andere Tor schießen können, wobei die größte Chance Swantje Lambers kurz vor Ende der Partie hatte, als sie „nur“ den Pfosten traf.

Eine souveräne Mannschaftsleistung über die gesamte Saison hat diesen Erfolg möglich gemacht!

!!!!!        HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH       !!!!!

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören:

Luca Hüsken, Merlin Bölscher, Anna Lambers, Matty Berling, Philip Lambers, Beeke Sunder, Ina Gerdes, Henning Hackmann, Swantje Lambers, Fabio Evers, Marie Hüsken sowie die Trainer Ludger Sunder und Dennis Reisinger.

 

E-Jugend spielt am Dienstag in Langen um Staffelsieg

Bereits in der Hinrunde wurde die E-Jugend Staffelsieger im Bezirk Emsland-Süd in der Staffel 6. In der Rückrunde wurden sie dann zwei Staffeln hochgestuft.

Und wieder kämpft die E-Jugend um den Staffelsieg auch in dieser Staffel. Dabei ist die Ausgangslage mehr als vielversprechend. Aktuell haben die Jungs und Mädels 5 Punkte Vorsprung vor dem Verfolger aus Langen, die aber ein Spiel Rückstand haben.

Somit reicht uns am Dienstag in Langen im letzten Spiel der Saison ein Unentschieden um erneut Staffelsieger zu werden.

Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr in Langen auf dem Sportplatz.
Wir wünschen unseren Jungs und Mädels viel Glück… Ihr packt das!

E-, F- und G-Jugend bekommen neue Trainingsanzüge!

Trainingsanzüge_Jugend_1Die E-, F- und G-Jugend des SV Heidekraut Andervenne wurden in der laufenden Saison 2014 / 2015 mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.
Dieses wurde durch das Sponsoring von Ulrich von der Heide von der Concordia Versicherung aus Fürstenau möglich.
Hierfür bedankten sich die Kinder und Betreuer mit einem großen Blumenstrauß.