Klassenerhalt perfekt – mit Bus nach Celle

von am 16. Mai 2015 um 15:13Uhr geschrieben

Der Klassenerhalt ist nach der Niederlage von Meldorf im Nachholspiel gegen Limmer perfekt. Zum letzten Spiel wird daher nach Celle ein Bus eingesetzt. Wer Interesse hat, mitzufahren, meldet sich einfach bei Gerd (0160 633 14 74) oder Anne (0151 547 147 47). Abfahrt ist um 09.30 Uhr in Andervenne (Sportplatz) – Anstoss ist um 14.00 Uhr.

Hier der Bericht von fupa.net

Andervenne feiert Klassenerhalt auf dem Sofa

Aufsteiger will gegen Fortuna Celle feiern

Besser hätte es nicht kommen können. Dank einer 1:2-Niederlage von Verfolger TuRa Meldorf im Nachholspiel am Donnerstag ist den Regionalliga-Fußballerinnen von Heidekraut Andervenne vor dem letzten Spiel gegen Fortuna Celle (So., 14 Uhr) der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen.

,,Wir hatten als Saisonziel ausgegeben 20 Punkte zu holen. Das sollte reichen, um nicht abzusteigen“, sagt Trainer Gerd Leugers. Mit zwanzig Punkten steht Andervenne nun uneinholbar auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz. Die erste Saison in der Regionalliga hat damit ein perfektes Ende für die Emsländerinnen genommen. Im Auswärtsspiel bei Fortuna Celle will man nun den Fußball genießen. ,,Wir können befreit aufspielen“, weiß Leugers. Der Verein plant einen Bus für Mannschaft, Fans und Förderer einzusetzen, damit auf der Rückreise gefeiert werden kann. Eine Kaffeefahrt wird es nach Celle trotzdem nicht geben. Die Mannschaft ist motiviert, denn es gibt einen finanziellen Anreiz. ,,Wir jhaben mit den Sponsoren ein Punkteprinzip aufgebaut. Ähnlich einem Spendenlauf“, erklärt Leugers, dass für weitere drei Punkte zusätzliches Geld in die Mannschaftskasse fließen würde. Zum Schluss hat der Trainer noch einen Wunsch frei: ,,Zuletzt haben viele Spielerinnen aussetzen müssen. Ich hoffe, dass wir in Celle vollzählig sind.“