Frauen II: Unentschieden im Spitzenspiel

von am 18. Mai 2015 um 20:26Uhr geschrieben

Das Spitzenspiel am gestrigen Sonntag endete torlos, sodass es am Ende zu einer leistungsgerechten Punkteteilung zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten der Bezirksliga Weser-Ems kam. In einer hart umkämpften Partie schenkten sich beide Mannschaften nichts; keiner wollte den ersten Fehler begehen, der zu einem Rückstand führen könnte. Während der gesamten Spielzeit erspielten sich beide Teams mehrere gute Tormöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben.
Zwar blieb der so wichtige Sieg aus, dennoch war man mit der gesamten Mannschaftsleistung zufrieden. An dieser Stelle vielen Dank den zahlreichen Zuschauern, die den Weg zum Sportplatz gefunden haben und uns super unterstützt haben! Aufgrund des 0:0-Unentschieden stehen die Grenzländerinnen weiterhin mit zwei Punkten Vorsprung vor dem SV Heidekraut an der Tabellenspitze. Bis zum Saisonende müssen beide Mannschaften noch zwei Spiele absolvieren – Andervenne II hofft, dass der direkte Konkurrent dort noch Punkte liegen lässt. Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die Reserve aus Andervenne am 30.05. (Sa., 16 Uhr)zum Tabellenzehnten nach Veldhausen. Das Hinspiel entschied der SV Heidekraut mit 2:1 für sich.