Frauen II im Heimspiel gegen Lage

von am 28. April 2017 um 18:24Uhr geschrieben

Mittlerweile hat sich die Mannschaft von Manuel Schröder auf dem vierten Tabellenplatz festgesetzt. An die drei Erstplatzierten (Glane, Spelle, Laarwald) wird man wohl nicht mehr herankommen, daher gilt es, den Vorsprung nach unten hin zu vergrößern. Nach nun 20 absolvierten Spielen zeigt sich, dass nur Glane weniger Spiele verloren hat – sehr wenige Spiele verloren, aber dafür viele Spiele mit einem Unentschieden beendet, lautet das Fazit. Der nächste Gegner ist die Mannschaft aus Lage, die heute Abend (28.4.) nach Andervenne reist. Anstoß ist um 20 Uhr!