Frauen I mit Remis gegen den HSV

von am 16. März 2016 um 16:20Uhr geschrieben

Endlich mal richtig, richtig gut gespielt. Und trotzdem konnte nach Abpfiff keine richtige Freunde entstehen. Einen Punkt gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf durch ein 1 : 1 ist zu wenig. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Denn vom spielerischen her setzten wir endlich all das um, was wir uns so häufig vornehmen. Vor allem das Zweikampfverhalten war im Gegensatz zur letzten Woche nicht wieder zu erkennen. Am kommenden Sonntag steht dann das nächste entscheidende Spiel gegen den anderen Mitkonkurrenten Burg Gretesch an.