Endlich!

von am 18. Oktober 2015 um 1:48Uhr geschrieben

Das erste Tor und die ersten drei Punkte. Das Plumsen des Steins war nicht zu überhören. Judith Mey wird dabei zur Matchwinnerin im Heimspiel gegen die TSG Burg Gretesch. Vielleicht ist ja jetzt der Knoten geplatzt.. Mal schauen auf welchem Platz wir uns morgen wieder finden. … jetzt wird aber erst einmal auf dem Sportlerball gefeiert!