Co-Trainer Sunder fliegt!

von am 20. August 2015 um 20:54Uhr geschrieben

Bereits nach nur zwei Pflichtspielen verlässt Co-Trainer Ludger Sunder Andervenne.

… doch keine Angst, er bleibt der Mannschaft weiterhin erhalten und setzt sich lediglich mit seiner Familie in den Flieger Richtung Türkei. Das Team wünscht gute Erholung!

Sunder verpasst somit ebenso wie Vize-Kapitän Ull urlaubsbedingt das erste Auswärtsspiel der Herren.
Die Rollenverteilung in diesem Spiel ist schnell ausgemacht. Trotz der letzten 0:2 Auswärtsniederlage gegen Messingen gehen die Blau-Weißen sicherlich als Favorit in die Partie.

Doch in den wenigen Spielen gegen die Lünner Erste konnte Andervenne duchaus schon für Überraschungen sorgen.

Seid dabei und feuert uns an!

Los geht`s am morgigen Freitag um 19.30 Uhr in Lünne.