Büppel zeigt Moral und aus Topspiel wird Flopspiel

von am 26. April 2017 um 13:23Uhr geschrieben

Zwei unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer am Sonntag. Die erste Halbzeit ging klar an uns. Bereits in der zweiten Minute konnte Annelie Lis nach Hereingabe von Anne Egbers einnetzen. Wir machten Druck, spielten viele schöne Szenen über außen und kamen über einen Sonntagsschuss von Luisa Pelle zur 2:0-Pausenführung. In der zweiten Halbzeit drehte sich das Spiel. Wir ließen in unseren Aktionen nach, Büppel kam mehr ins Spiel und traf dann sogar in der Nachspielzeit zum 3:2. Aus den letzten Spielen müssen wir lernen und immer wieder an uns arbeiten – aufstehen, Krone richten und weiter geht’s. Gute Besserung an die Büppeler Spielerin, die sich in einer unglücklichen Situation das Handgelenk brach.