Frauen I und II starten in die Saison

von Frauenmannschaft am 29. August 2015 veröffentlicht

Sowohl für die I. als auch die II. Frauenmannschaft hat die lange Vorbereitung endlich ein Ende. Auch wenn man nicht ganz mit den Ergebnissen der Testspiele zufrieden sein kann, freuen sich doch alle auf den Saisonstart.

Frauen I zu Hause gegen Aufsteiger Jahn Delmenhorst

Für die I. Frauen geht das Abenteuer Regionalliga in die zweite Runde. Mit einem Heimspiel (Sonntag, 14 Uhr) wird die neue Regionalligasaison eingeläutet. Dabei haben sich die Ziele gegenüber der Vorsaison nicht verändert: Klassenerhalt. Möglichst früh will man die Punkte einfahren und sich von der kritischen Zone entfernen. Weiterlesen

Frauen II schließen Saison als Vizemeister ab

von Frauenmannschaft am 14. Juni 2015 veröffentlicht

 Am Samstag konnte die zweite Frauenmannschaft ihr letztes Saisonspiel erfolgreich mit einem 2:0-Sieg beenden. Gleichzeitig fuhr der direkte Meisterschaftskonkurrent SV Grenzland-Laarwald einen Dreier in Holzhausen ein, sodass sich die Laarwalderinnen mit einem 2-Punkte-Vorsprung die Meisterschaft und damit den Aufstieg sicherten. Andervenne II schließt die Saison daher als Vizemeister ab. Insgesamt blicken die Heidekrautlerinnen auf eine gelungene Saison zurück, auch wenn es letztlich nicht ganz für den Meistertitel gereicht hat: Das Team hat sich von Spiel zu Spiel weiterentwickelt und so in der Rückrunde keine einzige Niederlage kassiert.
Nach der Partie feierte die Mannschaft noch ausgelassen und verabschiedete Rebekka Graef, die sich in ihrem letzten Spiel für fast zehn Jahre SV Heidekraut mit einem Tor selbst belohnte. Mit Rebekka verliert die Mannschaft eine wertvolle Spielerin – das gesamte Team wünscht ihr alles Gute für die Zukunft!
IMG-20150613-WA0010

II. Frauen: Meisterschaftsentscheidung am letzten Spieltag

von Frauenmannschaft am 11. Juni 2015 veröffentlicht

Am Samstag (17 Uhr) zu Hause gegen Nordhorn

Am kommenden Samstag bestreitet die II. Frauen ihr letztes Saisonspiel gegen den Tabellensechsten aus Nordhorn. Das Hinspiel entschieden die Nordhornerinnen mit 1:0 für sich.

Um die Meisterschaft und damit den Aufstieg noch nach Andervenne (50 P.) zu holen, benötigen die Heidekrautlerinnen unbedingt einen Sieg, wobei sie gleichzeitig auf einen Patzer des Tabellenersten SV Grenzland-Laarwald (52 P.) in Holzhausen hoffen müssen.

Die Reserve von Andervenne wird alles daran setzen, um im letzten Spiel einen Dreier einzufahren und gibt den Traum vom Gewinn der Meisterschaft noch nicht auf.

Das Team hofft auch zahlreiche Unterstützung – vielleicht darf ja am Ende gemeinsam gejubelt werden!

C-Mädels sind Kreispokalsieger

von Frauenmannschaft am 31. Mai 2015 veröffentlicht

2015-05-30 14.16.25                2015-05-30 14.15.45                   2015-05-30 14.17.49

Souverön und völlig verdient gewannen unsere C-Mädels gestern gegen die Mädels aus Haren/Emmeln. Die Zuschauer sahen eine überzeugende Leistung – Haren/Emmeln konnte kaum gefährlich werden und der Sieg hätte vielleicht sogar noch höher ausfallen können.

Torschützinnen für Heidekraut waren jeweils zwei Mal Leonie Kottmann und Tine Waller.

 

Herzlichen Glückwunsch, Mädels!!!

 

 

Frauen I: Mit Kantersieg in die Sommerpause

von Frauenmannschaft am 19. Mai 2015 veröffentlicht

Na es geht doch – hinten zu null, vorne konsequent im Abschluss. Dabei sah es zunächst gar nicht so eindeutig aus. Mit einer Stunde Verspätung kam man erst um kurz nach halb zwei aufgrund eines Staus auf der A2 in Celle an. Schnell warm gemacht und los gings – aber zunächst einmal nur auf das eigene Tor, sodass Marina sich einige Male auszeichnen musste. Dann aber die Wende durch Silvi’s Kopfballtor: befreit spielte man auf, hatte ab dem 1:0 richtig Spaß am Spiel und dann kam auch das gewisse Quäntchen Glück dazu – gefühlt spielte man von Tor zu Tor stärker auf. Die Freude nach dem Abpfiff war riesengroß und die Rückfahrt umso schöner.

Ein geiles Abenteuer Regionalliga geht somit erst einmal zu Ende – erfolgreich, womit auch nicht jeder gerechnet hätte.

Wir bedanken uns an dieser Stelle schon einmal bei allen, die uns stets unterstützt und an uns geglaubt haben! … Und wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Saison!!!

Hier noch der Bericht von fupa.net

5:0 – Andervenne als Hauptact auf der eigenen Party

Fußball-Regionalligist verabschiedet sich mit Kantersieg und Klassenerhalt in die Sommerpause

Mit dem Klassenerhalt im Rücken haben die Regionalliga-Fußballerinnen von Heidekraut Andervenne im letzten Saisonspiel bei Fortuna Celle richtig aufgedreht und 5:0 gewonnen. ,,Grandios“, fand das nicht nur Trainer Gerd Leugers.

Frauen II: Unentschieden im Spitzenspiel

von Frauenmannschaft am 18. Mai 2015 veröffentlicht

Das Spitzenspiel am gestrigen Sonntag endete torlos, sodass es am Ende zu einer leistungsgerechten Punkteteilung zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten der Bezirksliga Weser-Ems kam. In einer hart umkämpften Partie schenkten sich beide Mannschaften nichts; keiner wollte den ersten Fehler begehen, der zu einem Rückstand führen könnte. Während der gesamten Spielzeit erspielten sich beide Teams mehrere gute Tormöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben.

Frauen II: Spitzenspiel in Andervenne

von Frauenmannschaft am 16. Mai 2015 veröffentlicht

Am Sonntag (13 Uhr) ist es endlich soweit: Zu Hause trifft die Reserve von Andervenne mit dem SV Grenzland-Laarwald auf den direkten Konkurrenten im Kampf um den heiß begehrten Aufstiegsplatz. Momentan steht Laarwald an der Tabellenspitze, wobei ihnen der SV Heidekraut dicht auf den Fersen ist. Beide Mannschaften trennen nur zwei Punkte, das Hinspiel entschied der SV Grenzland-Laarwald für sich (2:1). Vor allem mit dem Hintergedanken, dass man mit einem Sieg an die Tabellenspitze gelangt, möchten sich die Heidekrautlerinnen für die Hinspielniederlage revanchieren. Mit einem Sieg wäre also ein großer Schritt Richtung Aufstieg getan, doch zwei weitere Spiele sind anschließend noch zu bestreiten.
Hoch motiviert blickt das gesamte Team dem Spiel entgegen und hofft auf zahlreiche Unterstützung!!

***Für Würstchen, Kaffee, Kuchen, Getränke ist gesorgt***

Klassenerhalt perfekt – mit Bus nach Celle

von Frauenmannschaft am veröffentlicht

Der Klassenerhalt ist nach der Niederlage von Meldorf im Nachholspiel gegen Limmer perfekt. Zum letzten Spiel wird daher nach Celle ein Bus eingesetzt. Wer Interesse hat, mitzufahren, meldet sich einfach bei Gerd (0160 633 14 74) oder Anne (0151 547 147 47). Abfahrt ist um 09.30 Uhr in Andervenne (Sportplatz) – Anstoss ist um 14.00 Uhr.

Hier der Bericht von fupa.net

Andervenne feiert Klassenerhalt auf dem Sofa

Aufsteiger will gegen Fortuna Celle feiern

Besser hätte es nicht kommen können. Dank einer 1:2-Niederlage von Verfolger TuRa Meldorf im Nachholspiel am Donnerstag ist den Regionalliga-Fußballerinnen von Heidekraut Andervenne vor dem letzten Spiel gegen Fortuna Celle (So., 14 Uhr) der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen.

Frauen I: 1:1 – das müsste doch für den Klassenerhalt reichen!

von Frauenmannschaft am 12. Mai 2015 veröffentlicht

Hier der Bericht von fupa.net

Andervenne hat den Klassenerhalt nach dem Remis in Hamburg fast sicher

 

Feierlaune wollte nach dem 1:1 gegen den Hamburger SV zwar noch nicht bei den Fußball-Regionalligistinnen aufkommen. Aber mit dem einen Punkt im Gepäck sollte der Klassenerhalt nur noch Formsache sein.

Weiterlesen