Aktion „4 Schrauben für Zivilcourage“

von am 28. September 2015 um 13:06Uhr geschrieben

Das Heimspiel der Herrenmannschaft gegen den

SV Lengerich-Handrup II vom 27.09.2015 hat der schild

SV Heidekraut Andervenne zum Anlass genommen,

auch in Andervenne auf dem Sportgelände auf dieAktion

„4 Schrauben für Zivilcourage“ hinzuweisen.

Die Aktion richtet sich gegen Rassismus und Gewalt

auf dem Fußballplatz und wurde von „Fussballvereine

gegen Rechts“ initiiert.

Auf dem Foto sind von links nach rechts der Trainer derFoto 1 Aktion Zivilcourage

Andervenner Mannschaft, Martin Hennekes, der Trainer

der Lengericher Mannschaft, Matthias Kotte, und der

Schiedsrichter des Spiels, Frank Burrichter, zu sehen,

die sich der Aktion vorbehaltlos anschließen.