D-Juniorinnen sind Hallenkreismeister 2017

von Klaus Schroeder am veröffentlicht

Nachdem sich die C-Juniorinnen am Samstag trotz gutem Spiels bei der Hallenendrunde in Lathen mit dem 6ten Platz begnügen mussten, konnten heute unsere D-Mädels die Hallenkreismeisterschaft feiern. Das Team setzte sich aus Spielerinnen zusammen, die noch bei den Jungen in Freren (Sophie Teepe, Theresa Degenhard, Luzie Schwerdtfeger, Antonia Heilker) kicken und bei den D-Mädchen in Andervenne (Swantje Lambers, Mayra Laumann, Chiara Müller, Julia Könning) spielen. Nach einem Unentschieden zu Beginn des Turniers konnte das Team von den Trainern Stephan Degenhard und Birte Feld alle weiteren Spiele für sich entscheiden. Nach der Vor- und Zwischenrunde wurde das Team der SG Andervenne/Freren am Ende des heutigen Finaltags mit Medaillen und einem Pokal von der Staffelleiterin Monika Lammers ausgezeichnet.

Fünfter Platz beim Samtgemeinde-Hallenturnier

von Klaus Schroeder am 8. Februar 2017 veröffentlicht

Mit einem Sieg aus vier Spielen belegte unsere Mannschaft den 5. Platz beim diesjährigen Samtgemeinde-Hallenturnier. Im letzen Spiel war von Platz 3-5 noch alles drin. Leider verloren wir trotz 1:0 Führung noch mit 4:2 gegen die Mannschaft aus Thuine und wir mussten uns somit am Ende der Tabelle einreihen. Das wohl beste Spiel zeigten wir gegen die Fortuna aus Beesten, bei dem wir mit 4:3 die Oberhand behielten. Trotz des schlechten Abschneidens hat das Turnier auf jeden Fall wieder einmal Spaß gemacht und wurde von den Veranstaltern gut durchorganisiert. Als verdienter Turniersieger konnte die Mannschaft von Adler Messingen die Halle verlassen.

Unsere Kleinen haben es aber besser gemacht und belegten mit zwei Unentschieden, einem Sieg und einer Niederlage einen sehr guten 3. Rang. Glückwunsch dafür an dieser Stelle an die Kleinen von uns Großen!

Frauen II: Erstes Spiel nach der Winterpause

von Klaus Schroeder am 3. Februar 2017 veröffentlicht

Da das Wetter nicht so richtig mitspielen wollte, fand die Vorbereitung größtenteils in der Halle statt: Doch auch dort kamen wir dank der Übungen von Manuel und Elli mächtig ins Schwitzen! Überwintert hat die Mannschaft auf dem fünften Tabellenplatz. Der erste Gegner nach der Pause ist die SG Hollenstede/Schwagstorf, die derzeit den letzten Tabellenplatz belegt – trotzdem nehmen wir das Spiel nicht auf die leichte Schulter: Mit zehn Spielen hat die Mannschaft weniger Spiele absolviert als die meisten Konkurrenten. Anstoß ist heute um 19:00 Uhr in Hollenstede!

Copa del Samtgemeinde

von Klaus Schroeder am veröffentlicht

Am Sonntag steht das alljährliche Samtgemeinde-Hallenturnier in Freren an. Brisante Duelle, bei denen aber stets die Fairness und Rücksicht auf die Verletzungsgefahr im Vordergrund stehen, können die Zuschauer ohne große Pausen erwarten. Dabei geht unser Team wie immer als Underdog an den Start.
Doch wenn man mal so überlegt… Messingen ist beim ersten Spiel bestimmt noch müde, gegen Thuine ist immer was drin, Beesten spielt nur eine Klasse höher und gegen Freren ist halt gegen Freren…
Könnte doch was gehen!

Gespannt sein darf man auch auf unseren E-Jugend-Nachwuchs. Das Trainergespann Lui Sunder / Gero Schlagelambers hat eine gute Truppe zusammen, die sich gegen die anderen Teams bestimmt nicht zu verstecken braucht! Zu beobachten wird auch sein, ob die ehemaligen Senioren Kicker Thomas Nowak, Stephan Meyer und eben Lui Sunder ihre guten Fußball-Gene an ihre Sprösslinge weiter geben konnten.
Wir schauen genau hin!

Heidekraut Spiele im Überblick:

13.26 Uhr E-Jugend Andervenne : Messingen
13.39 Uhr Herren Andervenne : Messingen

14:18 Uhr E-Jugend Andervenne : Freren
14:31 Uhr Herren Andervenne : Freren

15:10 Uhr E-Jugend Andervenne : Beesten
15:23 Uhr Herren Andervenne : Beesten

16:28 Uhr E-Jugend Andervenne : Thuine
16:41 Uhr Herren Andervenne : Thuine

Auch unser Nachwuchs hofft auf eine volle Hütte in Freren