Weihnachtsfeier der Herren – Heidekraut trainiert Treffsicherheit

von Klaus Schroeder am 20. Dezember 2016 veröffentlicht

15578550_1117999198299492_1190213677953829871_nAuch die Herren ließen das Jahr mit einer Weihnachtsfeier ausklingen. In geselliger Runde w15492535_1117999191632826_1517378485427358091_nurde zunächst in der Schützenhalle „einer ausgeschossen“. Die ruhigsten Hand und das beste Auge bewies dabei Marvin Vehren und erhielt hierfür einen Pokal. Das Team bedankte sich nach diesem kurzen Wettkampf bei den drei Spielertrainern mit kleinen Präsenten. Teammanager Lukas Mey fand die passenden warmen Worte und schilderte nochmals die schwierige Situation, die die drei ab diesem Sommer zu meistern hatten. Stellvertretend für das Trio bedankte sich Steffen Ull für die Präsente.
Der frisch gebackene Onkel Timo Jenz len(c)kte dann die Mannschaft zum Gastwirt unseres Vertrauens Clemens Rolfes. Die Bewirtung war wie immer ausgezeichnet, was einige auch noch am nächsten Tag zu spüren bekamen. Alles im Allem (und was wir noch so wissen) war es ein sehr schöner, harmonischer Abend und macht Laune auf das neue Jahr 2017!

Birte Feld zur Spielerin des Jahres nominiert – unbedingt abstimmen!

von Klaus Schroeder am veröffentlicht

15356626_1216361728431418_977315314992971025_nMit gerade einmal 18 Jahren gehört Birte schon zur festen Größe unseres Teams. In der letzten Regionalliga-Saison brachte sie es schon auf 1080 Minuten, in dieser Saison führte sie mit 5 Treffern die interne Torschützenliste an. Unterstützt sie mit eurer Stimme – gerne wollen wir nach dem letzten Jahr noch einmal feiern! Einfach auf den folgenden Link klicken und für Birte stimmen!

 http://www.fupa.net/voting/players-party-bentheimemsland-stimme-jetzt-fuer-die-spielerin-des-jahres-ab-2839

B-Mädchen siegen beim Master Cup

von Klaus Schroeder am 18. Dezember 2016 veröffentlicht

b-maedchenEndlich nach vielen Jahren kamen die Mädchen von Andervenne wieder ins Münsterland zum SV Union Wessum und wie es oft ist: sie kamen , sahen und siegten. Wo ging es drum: ein Hallen Master Cup mit Gästen aus Westfalen, Niederrhein und natürlich SV Heidekraut aus dem Emsland. Im Endspiel standen sich Andervenne und Gastgeber SV Union Wessum aus Ahaus gegenüber und es gab ein 2:1 Sieg der Emsländerinnen. Die SV Union Mädchenabteilung besteht seit nunmehr 35 Jahren und hat bereits viele Meisterschaften eingefahren. Außerdem veranstalten sie über Pfingsten eins der größten Mädchenturniere in Deutschland mit rund 70 Teams an zwei Tagen und dabei zelten über 400 Personen auf dem Sportgelände.

F-II-Jugend beim Hallenturnier in Freren

von Klaus Schroeder am 14. Dezember 2016 veröffentlicht

spielplanAm Sonntag, den 11.Dezember 2016, fand in der Turnhalle in Freren die F- Junioren- Hallenkreismeisterschaften – 1. Vorrunde  statt. Unsere F-II-Jugend musste als einzige ausschließliche Mädchenmannschaft gegen die Mannschaften aus SG Freren, FC 47 Leschede II und ASV Altenlingen III antreten. Das erste Spiel gegen Freren begann mit (zugegeben) nicht ausreichend warmgespielten Spielerinnen, die ihre Orientierung erst während des Spiels fanden. Das Spiel ging dennoch mit 0:2 an Freren. Die Lescheder punkteten mit ihrer guten Spielweise und ihren schnellen Kickern und erspielten im darauffolgenden Spiel ein 5:0 für ihr Team. Das letzte Spiel an diesem Vormittag jedoch sollte zum persönlichen Finale werden: gegen ASV Altenlingen III hielten wir lange mit, gerade unsere Abwehr spielte sich zum „Bollwerk“ auf und lies keinen Schuss passieren. Es sollte dennoch dazu kommen, dass aus einer spannenden Angriffssituation des SV Heidekraut ein Konter drei Minuten vor Schluss das 0:1 für Altenlingen brachte. Das Tor zum 0:2 für Altenlingen war dann kurz vor Abpfiff ein Resultat der erschöpft kämpfenden Mädels. So beendeten wir dieses Hallenturnier leider nur auf Platz 4 (Sieger wurde die SG Freren) hoffen aber, dass wir am 15.01.2017 auf Einladung des SV Wettrup dort mehr Erfolg haben werden.

Bis dahin wünscht die F-II-Jugend des SV Heidekraut  Andervenne (16/17) allen  Freunden und Bekannten ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017!