Generalversammlung am 27. Januar 2016

von Klaus Schroeder am 29. Dezember 2015 veröffentlicht

Alle Mitglieder des SV Heidekraut Andervenne e.V. sind herzlich zur Generalversammlung am

Mittwoch, dem 27.01.2016, 19:30 Uhr,

in die Gaststätte Schmees in Andervenne eingeladen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Einführung
2. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
3. Berichte der Sparten und Mannschaften
4. Kassenbericht
5. Beschlussfassung über die Entlastung
6. Neuwahlen
7. Besondere Anträge
8. Wahlen zur Sportlerin und Sportler des Jahres
9. Verschiedenes

Zum Tagesordnungspunkt 7 können alle Mitglieder Anträge vorbringen, über die entschieden werden soll. Diese Anträge müssen dem Vorstand bis zum 12.01.2016 vorliegen.
Der Vorstand

Heimspiel heute gegen Buntentor

von Klaus Schroeder am veröffentlicht

Nach der Platzbesichtigung steht fest – das Spiel kann stattfinden. Um 14 Uhr geht’s gegen Aufsteiger Buntentor ran, die sich mittlerweile auf den sechsten Platz (13 Punkte) vorgearbeitet haben. Für uns gilt es noch einmal an die letzten Reserven zu gehen. Mehrere Spielerinnen werden angeschlagen ins Spiel gehen, Judith Mey wird voraussichtlich gar nicht spielen können. Dafür aber kommt Anna Pelle frisch zurück aus den USA – mal schauen, ob sie ihr Debüt heute schon geben darf…

Highlight für die F2-Jugend zum Jahresende

von Klaus Gerdes am 11. Dezember 2015 veröffentlicht

Schon lange fieberten die Mädchen und Jungen der F2-Jugend auf dieses Highlight hin. Am 6. Dezember waren sie als Einlaufkinder beim SV Meppen zu Gast.

Passend zum Nikolaustag hatten sie sich überlegt, mit roten Nikolausmützen einzulaufen. Auch wenn sie (nur) mit der Gastmannschaft einlaufen durften, war die Stimmung unter den Kindern und den Eltern sehr gut, denn auch das Wetter spielte mit, so dass es weder regnete noch zu kalt war.

Weiterlesen

Frauen II am Samstag zu Hause gegen SC Melle

von Klaus Schroeder am veröffentlicht

Anstoß ist um 14.00 Uhr (Spiel wurde vorverlegt!) auf heimischem Rasen. Im letzten Spiel gegen den OSC gingen die Heidekrautlerinnen mit null Punkten vom Platz – gegen den Neuntplatzierten aus Melle gibt die Mannschaft von Dieter Zwake daher alles, um Zählbares einzufahren. Kommt vorbei und unterstützt uns im letzten Spiel vor der Winterpause, damit wir uns mit drei Punkten selbst beschenken können!

Schiedsrichterlehrgang im südlichen Emsland

von Klaus Schroeder am 10. Dezember 2015 veröffentlicht

Neues Jahr, neues Glück!csm_Schiedsrichter-Zeitung_8a5d91049e_b14faf5427

Der NFV-Kreis Emsland wird zum Jahresbeginn 2016, also noch vor der Rückrunde des Spieljahres 15/16, Anwärterlehrgänge anbieten. Teilnehmen können alle Interessierten, die mindestens 14 Jahre alt sind und auch bereit sind am Samstag oder Sonntag Spielleitungen zu übernehmen. Die lokalen Fußballverbände weisen aber auch darauf hin, dass auch „ältere“ Sportkameraden herzlich willkommen sind.

Der Schiedsrichterausschuss Emsland teilt mit: „Es ist nie zu spät für einen Schiedsrichterlehrgang und vielleicht sind grad die Sportkameraden, die nicht mehr spielen können, interessiert dem Sport erhalten zu bleiben – in diesem Fall an der Pfeife“.

Im südlichen Emsland wurden die Räumlichkeiten des SC Baccum ausgewählt. Der Lehrgang startet am 11.01.2016 startet. Die Lehrgänge umfassen 6 bis 8 Abende (á 90 Minuten), wobei der erste Abend der Information dient. „Erst danach kann sich jeder entscheiden, ob er den Lehrgang besucht“, heißt es beim „Schiedsrichterausschuss Emsland“. Anmeldungen nimmt Dirk Schröer (E-Mail: dirks86@web.de) gerne entgegen!

Weitere Informationen auch unter: Schiedsrichtervereinigung Emsland

Unentschieden gegen Havelse

von Klaus Schroeder am 7. Dezember 2015 veröffentlicht

1:1 endete die Partie gegen den Tabellensiebten – zwei liegengelassene Punkte, auch wenn man froh sein muss, dass kurz vor Ende nicht noch das 1:2 fällt. Bereits nach vier Minuten lagen wir durch ein Tor von Anne 1:0 vorne. Auf tiefem Boden gelang uns ein gutes Kombinationensspiel, hinten standen wir sicher und erarbeiteten uns vorne weitere Chancen. Wie in der letzten Woche war es in der zweiten Hälfte dann schwieriger gegen den Wind zu spielen, dennoch hatten wir die Partie eigentlich im Griff. Überraschend dann in der 79. Minute der unglückliche Gegentreffer. Konsequenz war wieder einmal hinten auf zu machen, mit der Gefahr noch ein Gegentor hinzunehmen, was zum Glück nicht passierte.
Im Moment sind es vier Punkte Abstand bis zum Nichtabstiegsplatz bei einem Spiel mehr. Nächste Woche geht’s dann noch einmal zu Hause gegen den Aufsteiger Buntentor ran…

II. Frauen mit Niederlage

von Klaus Schroeder am veröffentlicht

Die II. Frauen musste heute eine Heimniederlage gegen den Osnabrücker SC einstecken. Der OSC bezwang die Heidekrautlerinnen mit 3:0 (2:0). Die Gäste aus Osnabrück führen somit weiterhin die Tabelle in der Bezirksliga an. Andervenne II belegt derzeit den siebten Tabellenplatz und schaut nun nach vorn Richtung Samstag, denn dann steht das nächste Heimspiel gegen die Frauen aus Melle an.
Einen Schockmoment gab es noch kurz vor Ende, als Christin Witsken sich den Ellenbogen auskugelte. Auf diesem Wege alles Gute!